Attorney Detail Banner
Back to Attorneys
Trumpke, Felix

Dr. Felix Trumpke

Associate

felixtrumpke@quinnemanuel.com
Direct Tel: +49 621 43298 6017
Mannheim
Tel: +49 621 43298 6000 Fax: +49 621 43298 6100

Dr. Felix Trumpke ist Rechtsanwalt im Mannheimer Büro von Quinn Emanuel. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in gerichtlichen Auseinandersetzungen im Bereich des Wirtschaftsrechts und der gewerblichen Schutzrechte (IP) mit besonderem Fokus auf Patentstreitverfahren. Herr Dr. Trumpke vertritt nationale und internationale Mandanten vor deutschen Gerichten erster und zweiter Instanz, in Einspruchsverfahren vor dem EPA und in Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof.

Sein Tätigkeitsspektrum umfasst alle Bereiche komplexer Patentstreitverfahren und deckt eine große Bandbreite an Technologien ab, wie beispielsweise Telekommunikation, IT, Automobil und medizinische Produkte. Er verfügt auch über besondere Erfahrung bei der Beratung von Mandanten im Hinblick auf standardessentielle Patente (SEP) und FRAND-Fragestellungen bei Lizenzverhandlungen und Gerichtsverfahren.

Herr Dr. Trumpke hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Schwerpunkt auf IP-, Wettbewerbs- und Medienrecht studiert. Nach seiner dreijährigen Tätigkeit als Stipendiat am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb erwarb er 2015 seinen Doktortitel von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Vor seiner Tätigkeit für die Kanzlei absolvierte Herr Dr. Trumpke sein Referendariat am Oberlandesgericht Frankfurt am Main mit Stationen an der Deutschen Botschaft in Stockholm und in der Rechtsabteilung eines großen multinationalen Technologieunternehmens.

Herr Dr. Trumpke ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

  • Oberlandesgericht Frankfurt/Main
    (Referendariat; Zweites juristisches Staatsexamen, 2016)
  • Ludwig-Maximilians-Universität München
    (Promotion (Dr. iur.), summa cum laude, 2015)
     
  • Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb
    (Doktorand und Stipendiat, 2010-2013)
     
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Ludwig-Maximilians-Universität München
    (Studium; Erstes juristisches Staatsexamen, 2010)
  • Zugelassen als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe
  • Deutsch
  • Englisch
  • Effects and potential of Extended Collective License systems, in: Liu/Hilty (Hrsg.), Remuneration of Copyright Owners, Springer (2017).
  • Exklusivität und Kollektivierung. Das skandinavische Modell der Erweiterten Kollektiven Lizenz (Extended Collective Licensing), Nomos (2016).